Telemania

„Weihnachtsoratorium“ von G.F. Telemann Bad Salzdetfurth und Klosterkirche Mariensee

Das kommende Jahr ist „Telemann-Jahr“. Deswegen werden wir von diesem wunderbaren Barockmeister ein „Weihnachtsoratorium“ aufführen, das wie Bachs gleichnamiges Werk aus drei prächtigen Kantaten mit Pauken und Trompeten besteht. Außerdem werden wir uns von einem Berliner jungen Komponisten ein neues Werk schreiben lassen, das als Hommage an Telemann gedacht ist – der Titel wird sein „Telemannia“.

Vorbereitungs-Workshops:   23./24. September; 21./22. Oktober; 18./19. November Schlussproben mit Orchester:   8. Dezember abends und 9. Dezember (Konzerttag) ganztägig Konzerte:     9. Dezember in Bad Salzdetfurth – 10. Dezember Kloster Mariensee Kosten: 90 EUR (Mitglieder) – 120 EUR (Nichtmitglieder)