Symphonische Herbstklänge

SopranPKOW-Foto1
PKOW-Foto2

Symphonische Herbstklänge

Klassische Sinfonien zur Jagd

Bach – Haydn – Gossec – Strauß

Samstag, 3. November  20.00 Uhr Stiftskirche Wunstorf

Sonntag, 4. November 16.00 Uhr St. Pankratiuskirche Bockenem 

Festlicher Hörnerklang und klassische Musik verbinden sich zu einem besonderen Konzerterlebnis. „Symphonische Herbstklänge“ nennt Dirigent Claus-Ulrich Heinke das symphonische Konzert, das dem traditionellen Hubertus-Gedenken einen eigenen musikalischen Akzent verleiht. Das Konzert findet statt am Samstag, den 3. November um 20.00 Uhr in der Stiftskirche Wunstorf und am Sonntag, den 4. November um 16.00 Uhr in der St. Pankratriuskirche Bockenem. Es erklingen Werke von J.S. Bach, J. Haydn, F.J. Gossec und J. Strauß. Außerdem wird die Hubertuslegende neu erzählt.

Mitwirkende sind das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode, die Sopranistin Arantza Ezenarro, die Bläserkorps der Jägerschaft Neustadt/Rbg und der Jägerschaft Hildesheim.

Gesamtleitung: Claus-Ulrich Heinke.

Karten kosten im Vorverkauf 22 € und an der Abendkasse 25 €

Vorverkauf in Wunstorf beim Bücherparadies, Südstraße 5 und in Neustadt bei Buchhandlung Biermann, Wunstorferstraße 4.

In Bockenem bei Druckerei rauer-digital, Marktstraße

Oder per Email über vorverkauf@singakademie-niedersachsen.de

Advertisements